Blog


Veröffentlicht am von

Praktikumsbericht von Eryn

ErynStelle dich doch bitte kurz vor?

Hi, mein Name ist Eryn, ich bin 15 Jahre alt und wohne in Geretshausen.

Hast du dir schon Gedanken gemacht, wie deine berufliche Zukunft aussehen könnte?

Wenn ich mit der Schule fertig bin mache ich ein Auslandsjahr in den USA und danach starte ich meine Ausbildung. Allerdings weiß ich noch nicht genau in welche Richtung es gehen soll.

Welche Aufgaben und Arbeiten hast du denn bei omaMa-Shop im Praktikum bewältigt?

Shooting, Social Media, umgehen mit der Kamera, Produkte verpacken und herstellen, arbeiten mit Photoshop, Produktfotos

Wie ist der Kontakt zu omaMa-Shop entstanden?

Ich habe mich schon immer für das Fotografieren interessiert und dann habe ich einach nach Fotostudios in der Nähe geschaut. So bin ich dann auf das Fotostudio Enzer gekommen und landete dann beim omaMa-Shop.

Was hat dir am meisten Spaß gemacht?

Mir hat eigentlich alles sehr viel Spaß gemacht, aber am Besten fand ich das Fotografieren und die Herstellung von Produkten.

Was hat dir gar nicht gefallen?

Es gibt eigentlich nichts was mir nicht gefallen hat.

Was konntest du in diesem Praktikum für deine eigene Zukunft lernen?

Ich habe gelernt wie man die Kamera richtig einsetzt und das Licht richtig in Position rückt. Außerdem habe ich noch gelernt wie man mit Photoshop arbeitet und noch vieles mehr. ;)

Auf was bist du denn besonders stolz?

Auf die Bilder die bei dem Shooting rausgekommen sind.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Mein Schülerpraktikum bei omaMa-Shop - mit vielen Freebies

IMG_1654Stelle dich doch bitte kurz vor?

Ich heiße Silvia, bin 14 Jahre alt und besuche zur Zeit die 9. Klasse der Gesamtschule hier im Ort.

Hast du dir schon Gedanken gemacht, wie deine berufliche Zukunft aussehen könnte?


Bis jetzt weiß ich noch nicht genau, was ich später beruflich machen möchte. Ich habe aber auf jeden Fall vor meinen Schulabschluss im M-Zweig zu machen um dann darauf aufzubauen um später sogar studieren zu können. 

Welche Aufgaben und Arbeiten hast du denn bei omaMa-Shop im Praktikum bewältigt?

Ich bekam von meinen "Kurzzeit-Kollegen" oder von meiner Chefin - je nach dem - die Arbeitsbereiche erklärt, die es in einem Online-Shop, der sich mit personalisierten Produkten für Babys und Kinder beschäftigt, gibt. Ich durfte in alle Bereiche, wie Grafik, Logistik, Versand, Entwicklung und Projektfindung "reinschnuppern". Ich habe also Ware verpackt, beim Entwurf neuer Designs zugesehen und auch Ideen eingebracht und am Computer gearbeitet.

Wie ist der Kontakt zu omaMa-Shop entstanden?

Zum omaMa-Shop gekommen bin ich dadurch, dass eine Freundin von mir dort arbeitet und ich auch schon vorher ein paar mal dort zu Besuch war. Und weil mich das, was dort alles hergestellt wird, richtig begeistert hat, war es mein großer Wunsch hier ein Praktikum zu machen. 

Was hat dir am meisten Spaß gemacht?

Eigentlich hat mit alles sehr viel Spaß gemacht, aber ich denke am meisten Spaß hat mir das Zusammenstellen der Grafiken nach den Kundenwünschen gefallen. Dabei muss man sich nämlich viele Gedanken darüber machen, was gut zusammen passt und was nicht. Hier kann man der Kreativität einfach freien Lauf lassen.

Was hat dir gar nicht gefallen?

Eigentlich nichts. Allerdings war das Zusammenbauen der Versandkartons nach einer gewissen Zeit schon ein bisschen eintönig. Aber das gehört in einem Online-Shop, von dem aus jeden Tag viele Produkte verschickt werdne, einfach dazu und deswegen hatte ich jetzt kein wirkliches Problem damit. 

Was konntest du in diesem Praktikum für deine eigene Zukunft lernen?

Ganz wichtig ist für mich, dass meine Arbeit später einmal abwechslungsreich ist und ich nicht immer nur eine Tätigkeit ausübe. Bei omaMa-Shop konnte ich zwischen Grafik, Produktion, Verpackung und Büroarbeit wechseln, so dass es nie langweilig war.

Auf was bist du denn besonders stolz?

Ich durfte verschiedene Freebies zum Download selbst entwerfen und am Computer und Plotter erstellen, unter anderem:


To-Do-Liste

To-Do-Liste

 

​Fingerfreunde

Fingerfreunde

 


Fehlersuche

Fehlersuche


Schatten finden

Schatten_suchen


Notfallkarte

Notfallkarte


Notfallarmband

Notfallarmband


Kuscheltierpass

Kuscheltierpass


und ein Gute-Laune-Bildchen-Passepartout

Gute_Laune_Bildchen

 

Einfach anklicken, herunterladen, ausdrucken und fertig! Ich wünsche euch viel Spaß damit!

Gesamten Beitrag lesen