Veröffentlicht am von

Briefe an mein Kind - Freitagsblogserie

Briefe_an_mein_Kind_Freitagsserie

 

Meine liebes Kind Leni Christin, 

 

Ein paar Zeilen an dich zu richten, ist eines der wenigen Dinge die ich noch tun kann. Ich hoffe es geht dir gut dort oben im Sternenkinderhimmel.  Dass du tanzt und spielst im Regenbogenland, voller Liebe und Lachen.  

 

Neulich hab ich ihn gesehen, euren Regenbogen. Und sofort fühlte ich mich dir so nah. 

 

Wenn ich an den Tag deiner Geburt denke, so bin ich sofort von Schmerz und Trauer erfüllt und zugleich von großem Stolz, deine Mama zu sein. Von diesem wunderschönen Mädchen. Niemals werde ich dich vergessen, immer bist du ein Teil von uns. Ich danke dir, dass du uns deinen Bruder Leonard geschickt hast. Aber ich will auch das du weißt, dass wir immer wieder an dich denken. Mal mit ein paar Tränen in den Augen, mal mit einem Lächeln im Gesicht. Deine große Schwester Elly hat dir ein Bild in den Himmel geschickt. Sie fragt so oft nach dir. Ich glaube ganz fest daran, dass wir uns wiedersehen. Diese Vorstellung gibt mir Hoffnung.

 

Ich möchte dir noch sagen, dass ich ich dich immer lieben werde und du fest in unseren Herzen bist.

 

Bis bald mein Kind, tausend Küsse in den Himmel!

Deine Mama Anja

 

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren