Beiträge zum Thema: Inverview

Blog


Veröffentlicht am von

10 Mütter im Interview - Fanden eure Männer euch während der Schwangerschaft sexy?

COLOURBOX20063621

 

„persönlich gefragt, ja mein Mann fand mich sexy“ (Noreen E.) 

 

„Ja absolut, mehr noch als sonst hatte ich das Gefühl. Zum Glück war das so, man fühlt sich ja nicht unbedingt attraktiv, wenn man läuft wie ein Pinguin.“ (Anja Z.)

 

„Als ich schwanger war mit ihm fand mein Partner mich sehr sexy, denn ich hatte sehr reine Haut und allgemein war ich eine relativ schöne Schwangere. Ich habe auch nur 11 kg zugenommen gehabt, obwohl ich mit mehr rechnete.“ (Katharina L.)

 

„Das habe ich ihn so nicht gefragt, aber unser Liebesleben war zumindest nicht eingeschlafen.“ (Marion F.)

 

„Mein Lebensgefährte beteuerte immer, dass er mich Mega sexy fand.“ (Verena A.)

 

„Ob mein Mann mich Sexy fand, kann ich gar nicht mehr so genau sagen (lag wohl an der Schwangerschaftdemenz). Ich fand mich einfach nur unförmig.“ (Denise B.) 

 

„Ja, mein Mann fand mich sehr sexy und hätte mich gern täglich flachgelegt..hihi“ (Lisa K.)

 

„Eindeutig JA.“ (Lisa L.) 

 

„Ja ich denke schon. Nur in den letzten Wochen vor der Geburt, als ich nur noch in seine Jogginghose, Wollsocken und Biolatschen passte, liess das glaube ich nach.“ (Anja W.)

 

„Darüber haben wir nie gesprochen, aber da wir regelmäßig Sex hatten, gehe ich davon aus.“ (Janine G.)

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

10 Mütter im Interview - Welche Pflegeprodukte benutzt ihr für eure Babys?

COLOURBOX5792336

 

„Die Eigenmarke von Rossmann finde ich am Besten, wir hatten aber auch schon welche von Hipp oder Penaten.“ (Anja Z.)

 

„Wir nutzen für unseren jetzt 7 Monate alten Sohn die Pflegeprodukte von Bübchen und sind bislang damit sehr zufrieden.„ (Katharina L.)

 

„Ich benutze für mein Baby noch nur palliativ Creme und wasche sie mit Muttermilch und Wasser. Pflegeprodukte nutze ich erst so nach 8 Monaten, da ist es mir egal welches. Mein Sohn ist 2 und sucht sich seine immer selber aus :)“ (Marion F.)

 

„Wir lieben die Produkte von „Weleda Calendula". Diese riechen gut, tun gut und lassen sich gut verarbeiten beim eincremen.“ (Verena A.)

 

„Also als Pflegeprodukte für den Kleinen benutzten wir Bübchen und Penaten. Von Bübchen haben wir meistens die Wind-und-Wetter-Creme und auch die SOS-Creme, die hilft super bei einem wunden Po. Von Penaten benutzten wie das Gute-Nacht-Bad und auch bei Erkältungen das Erkältungsbad, zum hinterher eincremen gibt es die Bodylotion mit Olivenöl von Penaten.“ (Denise B.)

 

„Weleda und Bübchen“. (Lisa K.)

 

„Hauptsächlich verwende ich Olivenöl. Für den wunden Po Wundschutzsalbe.“ (Lisa L.)

 

„Wir hatten in erster Linie die Produkte von Weleda. Die sind zwar etwas teurer, aber waren für uns super.“ (Anja W.)

 

„Beim Duschgel/Shampoo benutze ich gern die Produkt von Bübchen. Sonst nehmen ich die Produkte von Rossmann. Wir haben damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.“ (Janine G.)

 

„Für Babys benötigt man keine Pflegeprodukte. Außer Muttermilch und etwas Calendulaöl. Außerdem Windschutzcreme. Später kann man leicht anfangen Babys einzucremen, aber um so später umso besser, da die Haut sich dran gewöhnt.“ (Noreen E.) 

 

Gesamten Beitrag lesen